Zum Inhalt springen

Italienisch lernen in Mailand

Frische Deine italienischen Sprachkenntnisse auf und genieße gleichzeitig das stilvolle Mailänder Leben

Italienisch lernen in Mailand

Italienisch lernen in Mailand

Frische Deine italienischen Sprachkenntnisse auf und genieße gleichzeitig das stilvolle Mailänder Leben

Warum Italienisch lernen in Mailand?

italienisch lernen in Mailand

Du möchtest Italienisch in Mailand lernen, aber hast noch Zweifel über diese erstaunliche italienische Stadt? Hier weitere Informationen, die helfen können, mehr über sie zu erfahren.

Mailand ist mit Abstand die lebendigste und kulturell vielseitigste Stadt Italiens. Sie fasziniert jeden mit ihrem internationalen Charakter.

Zum einen ist die lombardische Metropole die Hauptstadt Italiens, wenn es um Finanzen und Kommunikation, Mode und Design geht. In Mailand fühlt man sich sofort italienisch: auf den Plätzen mit ihren Straßencafés, in Geschäften von ultraschick bis alternativ, bei den Movida-Treffen oder bei der Opernpremiere in der Scala. Während Du in Mailand Italienisch lernst, kannst Du die Vielfalt der Bars und Restaurants genießen, von der einfachen Küche bis hin zu der von renommierten Sterneköchen. Die Stadt ist reich an Kulturdenkmälern, vom Dom bis zu Leonardos Abendmahl, vom Castello Sforzesco bis zu den bedeutenden Kunstgalerien und Bibliotheken wie Brera und Ambrosiana, und bietet Erlebnisse und Veranstaltungen für jeden Geschmack.

Lerne Italienisch in Mailand und tauche in die italienische Sprache und Kultur ein.

Kontaktieren Sie uns, um weitere Informationen zum Italienischlernen in Mailand zu erhalten

Mehr über die Erkundung Mailands zum Erlernen der italienischen Sprache

Hier in Mailand mischen sich neue Architekturen (z. B. auf der Piazza Gae Aulenti) mit historischen Juwelen (wie San Maurizio und seine Fresken), man findet außergewöhnlichen Treffpunkten für zeitgenössische Kunst (Fondazione Prada, Hangar Bicocca) wie bunte Märkte. Du kannst entlang eindrucksvoller Kanäle (Navigli) flanieren oder Dich in den verschiedenen Parks (Parco Sempione, Biblioteca degli Alberi) entspannen.

Mailand ist eine multiethnische und gayfreundliche Metropole mit vielen Gesichtern. In der Villa Necchi Campiglio ist die gehobene Mittelschicht anzutreffen, während sich das Leben in den Bars der Via Lecco schrill und bunt zeigt. Die Stadt ist kosmopolitisch und gleichzeitig typisch italienisch als Aperitif-Mekka. Mailand ist immer in Bewegung, irgendwo ist immer etwas los, Langeweile kommt nicht auf.

Auch die Zahl der Niederlassungen ausländischer Unternehmen und multinationaler Konzerne nimmt ständig zu. Und nicht zuletzt: die strategische Lage. Die herrlichen Seen unter den majestätischen Alpen im Norden, die Reisfelder im Westen, Städte wie Bergamo oder Cremona oder die Weinberge des Franciacorta im Osten und die bezaubernde Hügellandschaft im Süden laden zu zahlreichen Ausflügen ein.

Und auch das Meer ist leicht erreichbar. Wem das alles noch kein triftiger Grund ist, in Mailand Italienisch zu lernen, für den haben wir hier den wahren: Il Centro – Schule der italienischen Sprache und Kultur für Ausländer. Deine Italienischschule im Herzen von Mailand. Wo sonst kannst Du Italienisch lernen, wenn nicht hier?

Bitte das Formblatt ausfüllen, um mehr Informationen über unsere Italienisch Sprachschule in Mailand zu erhalten.